Umgebung

Auf dem Hof wurde im Zeitraum von 1872 bis 1962 Mergel gegraben.

Dies hat zur Folge, dass wir heute eine fantastische Natur mit den alten Mergelgraben haben, die wir heute „Seen“ statt „Mergelgraben“ benennen. Um die Naturerlebnisse noch schöner zu machen, haben wir eine Menge Veranstaltungen durchgeführt, wie beispielsweise einen Wall, der Insekten anlocken soll, Strecken ohne Bewuchs sowie Biotopen. Damit sind die Rahmenbedingungen für wilde Tiere, Insekten und Vögel verbessert worden.

In Verbindung mit den Seen und den Feldern haben wir Fußwege etabliert, damit Sie einfacher herumkommen. Wenn Sie Glück haben, treffen Sie vielleicht Hasen, Rehe oder ein Paar Enten auf einer der Seen. Zusätzlich ist die Umgebung ein Paradies für Vögel. Auf der Karte finden Sie eine Übersicht der angelegten Fußwege.

Angeln Sie gerne, nehmen Sie gerne Ihre Angelrute mit. Vielleicht fangen Sie einen der großen Hechte, wenn Sie Glück haben. Für die Kinder gibt es einen Spielplatz mit Trampolinen, Schaukeln und Sandkasten. Der Spielplatz ist teilweise eingezäunt und befindet sich neben der Terrasse, damit können Sie einfach ein Glas Rotwein genießen, während die Kinder rumtummeln.

Bilder von der Umgebung.